Navigation
Kopfzeile

pic

Natürlich können Sie erstmal den Text lesen. Oder Sie schauen sich direkt mal unsere Produkte weiter unten an...


Der große Unterschied zwischen einem Walmdach und einem Satteldach ist, dass statt wie bei einem Satteldach man beim Walmdach 4 Dachseiten hat, die sich dann alle vier in der Mitte treffen. Es gibt somit keine Giebelseiten beim Walmdach, dafür ist es prädestiniert für eine umlaufende Dachrinne, denn das Regenwasser fließt hier zu alle vier Seiten des Daches ab. Ideal ist es für Pavillone oder auch für die sog. 5-Eck-Häuser, bei denen die Tür auf der einen Ecke des Hauses sitzt und somit die Ecke zur 5. Seite des Hauses werden lässt. Das Walmdach wirkt besonders elegant, zählt aber auch zu den teureren Varianten der Dachform. Gerade auch bei der Konstruktion sowie der Statik muss hier viel mehr bedacht werden.

Preis (EUR)


<<<
Einträge 0-0 von 0
>>>
<<<
Einträge 0-0 von 0
>>>
hoehenmesserAbstand www.aiyoota.com eCommerce Online-Shop ShopSoftware CMS Content-Management-System WDPX-Frank Wollweber, 38855 Wernigerode, Germany

Warenkorb

 
schliessen
Einkaufswagen
CartDer Warenkorb ist leer!
0Warenkorb
+49 (0) 3464 544421